"Gemeinsam Schritt für Schritt voran kommen"

dummy pfeifeDie Bindung zwischen Hundeführer und Vierbeiner, das VERTRAUEN, ist der Schlüssel zum Erfolg.

Erfolg wiederum ist der Grundstein für Entwicklung im Team Hundeführer – Hund. ERFOLG bestätigt den Hund, diesen Weg weiter zu gehen. Aufgaben im Training sind so gestaltet, dass das Team daran wachsen und nicht in Frustration hineinlaufen wird. Wir arbeiten ausschliesslich über Vertrauen, Motivation und positive Verstärkung.

Trainieren heisst, dem Hund etwas zu lehren. Spass und Befriedigung stehen immer im Zentrum. Die sorgfältige Ausbildung des Hundeführers in der Zusammenarbeit mit seinem Hund steht im Zentrum, damit Fehler verhindert werden können.

Auch Quereinsteiger sind herzlich willkommen: Teams, welche bisher in einer anderen Disziplin gearbeitet haben, welche ohne Vorkenntnisse ins Apportiertraining einsteigen wollen, oder Hunde anderer Rassen, die diese interessante Sportart erlernen möchten.

Meine Philosophie

Meine Arbeit mit Hunden begründet sich auf meiner Überzeugung, dass der Hund stets sein Bestes gibt.

Es ist mir sehr wichtig, mit dem Hund stets einen freundlichen Umgang zu pflegen, eine positive Lernatmosphäre zu schaffen, die auf jeden einzelnen Trainingsteilnehmer zugeschnitten ist. Das Training ist sehr flexibel gestaltet und Baustellen werden analysiert und gelöst, so dass frustrierende Situationen vermieden werden: Spass hat oberste Priorität!

Der Auslöser für ein aus menschlicher Perspektive "falsches" oder unerwünschtes Verhalten - sei dies eine Trainingsaufgabe, die nicht nach unserem Wunsch abläuft, oder eine konfliktvolle Begegnung mit einem Artgenossen - muss fast immer beim Menschen gesucht werden, weil er den Hund nicht versteht und oft falsch reagiert hat. Das Verhalten des Hundes zu studieren, ist seit Längerem ein grosses Hobby von mir, welches nun in der Ausbildung zur Hundetrainerin bei Cumcane Familiari im Jahre 2018 die professionelle Fortsetzung gefunden hat. Es bereitet mir grosse Befriedigung, Teams auf diesem Weg begleiten zu dürfen!

Ich habe begonnen, mich auf das echte Wesen des Hundes, auf seine Seele einzulassen. Meine Hunde sind Liebhaber, Kumpel für Spiele, Abenteurer, Geniesser, immer gut gelaunt und loyal. Ich möchte ihnen mit Respekt und Sorgfalt begegnen und ein fairer, verlässlicher Partner sein.